Firmenprofil

Geschicklichkeit und Leidenschaft, die unsere Geschichte machen!

Im Jahre 1970 begann Herr Giovanni Modugno seine Karriere als Angestellter in einer kleinen Dreherei in Molfetta und seitdem hat sich seine Laufbahn sehr stark entwickelt. Zuerst als Angestellter, dann als Fachmann und danach als Produktionsleiter leitete er von 1989 bis 2004 zusammen mit weiteren Geschäftspartnern eine Firma, die hydraulische Abbruchhämmer herstellte. Gemeinsam mit seinem Sohn Valerio entschied er im gleichen Jahr einen Familienbetrieb mit dem Namen “HAMMER” zu gründen, welches hydraulische Abbruchhämmer entwickelt, produziert und vertreibt. Die Werte eines Familienunternehmens haben der Firma Hammer erlaubt, sich auf dem globalen Wirtschaftsmarkt mit 10 Niederlassungen in den verschiedenen Kontinenten zu etablieren und ein stabiles Netzwerk an Händlern und authorisierten Werkstätten auf der ganzen Welt zu vermarkten.

Hammer garantiert ein hochwertiges 100% Made in Italy Produkt, welches komplett in den 8 Werkhallen (Gesamtfläche 30000 m²) im Industriegebiet von Molfetta (BA) entwickelt und hergestellt wird.

Die Firma Hammer begann mit der Entwicklung, Produktion und dem Verkauf kleiner und mittelgroßer Hydraulikhämmer sowie dem Verkauf von Ersatzteile verschiedener Marken.

Mit der Zeit wurden die ersten Exemplare der Abbruchscheren eingeführt, die den Weg des Abbruchs und Recycling einleiteten; an dieser Stelle entschied HAMMER, die Serie der hydraulischen Abbruchhämmer bis zum Model FX15000 mit einem Gewicht von 14500 kg zu erweitern, welcher somit der größte Abbruchhammer auf der ganzen Welt ist.

Nach diesem großen Erfolg entschied sich HAMMER, die Serie SB mit dem Bau des Monoblocks einzuführen. Diese besondere Eigenschaft verleiht dem Gerät eine sehr hohe Leistungskraft während der Ausführung der Tätigkeit. Dieser Hammer wird aus einem einzigen Körper ohne Zuganker und Membranen gebaut.

Daraufhin kam die Serie der Greifer an die Reihe: 9 Modelle ab 145 kg bis 4165 kg mit 3 verschiedenen Backen, je nach Bedürfnissen des Nutzers.

Der Bereich des Abbruchs wurde danach mit der Serie FP (hydraulischer Fixpulverisierer für Sekundärabbruch), der Serie FR (rotierender hydraulischer Pulverisierer für Primär- und Sekundärabbruch) und der Serie FK (rotierender hydraulischer Pulverisierer für Primärabbruch) erweitert.

Produktionshallen

20190218_140940 (1) (FILEminimizer)

HAUPTSITZ

Eine Hallenfläche von ca. 2500 m2 welches folgendes beinhaltet: Verwaltung, Vertrieb, R&D, Produktion (30 CNC-gesteuerte Maschinen mit Überwachungssoftware), Montage, Lackiererei, vertikales und automatisches Ersatzteilelager und eine Fotovoltaikanlage mit einem Stromgewinn von ca. 40%

20190218_140823 (FILEminimizer)

LOGISTIK UND PRODUKTION

Hallenfläche von ca. 1600 m2 mit einer großen Lagerfläche für Fertigwaren und Rohmaterial, sowie 3 Arbeitsflächen für die erste Produktionsphase (Schneiden) und 6 Schweißposten

20190218_140624 (FILEminimizer)

ZIMMEREI UND SCHWEISSEREI

Eine Hallenfläche von ca. 2200 m2 mit 3 Plasmaschneidemaschinen, 8 Schweißposten sowie eine Lagerfläche für Rohmaterial

20190218_135639-FILEminimizer

ROBOTISIERTE ZIMMEREI

Eine Hallenfläche von ca. 1700 m2 mit Roboter für den Zusammenbau von Strukturen sowie Schweißposten, zwei 12 m lange Plasma Schmeidemaschinen sowie mehrere manuelle Schweißposten

20190218_141348 (FILEminimizer)

DREHEN / FRÄSEN / SCHLEIFEN

Eine Hallenfläche von ca. 1400 m2 mit 20 CNC- und traditionelle Maschinen (Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen), sowie eine Lagerfläche von großen Bauteilen; 1000 m2 externe Lagerfläche für Rohmaterial

In Bearbeitung

ZIMMEREI LAGERFLÄCHE

Eine noch zu vervollständigen, robotisierte Zimmereihallenfläche von ca. 1000 m2, welches als Lagerfläche für halbfertige und fertige Komponente gedacht ist

20190218_135417 (FILEminimizer)

SCHLEIFEREI

Eine Hallenfläche von ca. 1200 m2, welche ausschließlich zur Präzisionsbearbeitung dient.

20190218_140359 (FILEminimizer)

NEUER HAUPTSITZ

Eine große Hallenfläche von ca. 2500 m2, die bis Ende 2020 einsatzbar sein wird, um endgültige Produktionsprozesse wie Montage und Lackierung ausgeführt werden können. Ebenfalls befinden sich in dieser Halle das Warenhaus, die Logistik sowie der Vertrieb und die Verwaltung.

20190218_135930 (FILEminimizer)

ZAHLEN SPRECHEN

Wir sind immer für Herausforderungen bereit

7000 +
Produzierte Einheiten/Jahr
71
Länder die wir betreuen
8
Werkhallen
100 %
Made in Italy

Forschung und Entwicklung

Unsere Arbeit basiert auf kontinuierlicher Innovation und Forschung in den 7 Fabriken von Molfetta, die wie folgt tätig sind:
• eine ausgestattete Werkstatt mit 65 hochleistungsfähigen CNC-Maschinen;
• die Schleif- und Prüfabteilung, in der wir die absolute Perfektion der verschiedenen Komponenten unserer Produkte sicherstellen;
• die Zimmerei, ausgestattet mit 5 Plasmaschneidanlagen der neuesten Generation, 5 Roboterschweißanlagen und 2 Roboterposten für die Montage;
• die Montageabteilung, in der sowohl das technische Personal aus qualifizierten Mitarbeitern tätig ist, welches stets über die neuen Technologien der Branche informiert wird und in der ebenfalls die gesamte HAMMER Produktionsserie montiert wird;
• ein großes Ersatzteilelager, welches dank der 6 vertikal entwickelten, automatisierten Module ermöglicht, die Montage unseres Sortiments zu beschleunigen und zu optimieren und somit eine Lagerfläche von 1000 m2 gewinnt.
• dank des Industrieinvestitionsplanes 4.0 ist es uns zudem gelungen, den Produktionsprozess weiter zu optimieren
• die Suche nach neuen Lösungen und Innovationen für bestehende Produkte sind die Grundlage unserer Tätigkeit, als Hauptdarsteller auf dem Markt präsent zu sein, um unseren Kunden stets das Beste zu bieten.

Interesse an unseren Produkten?